Trance

Ohne die Trance kann es keine Hypnose geben. Die Trance ist soweit wichtig, dass sie prozessorientiertes Arbeiten ermöglicht. Der richtige Zustand macht es möglich, in vollem Umfang auf das Unbewusste zuzugreifen. Somit ist die Trance in einer bestimmten Tiefe gefragt. Je tiefer die Trance, desto effektiver die Arbeit von dem Hypnotiseur. Bei moderner Hypnose ist die Trance nicht der kritische Punkt. Es bleibt die willentliche Entscheidung von dem Menschen, sich effektiv mit der ausgewählten Veränderungsarbeit zu beschäftigen.

weiterlesen →